Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Autoren-Info

Einige Jahre verbrachte ich in einem Land, in dem fast ausschließlich Muslime leben. Islam hautnah! Manche Erfahrungen waren gut, sogar sehr gut und andere weniger gut. Muslime sind nicht viel anders als Christen oder Atheisten. Ich denke, wir können wir in Deutschland, Schweiz, Österreich auf manchen Gebieten von Muslimen lernen. Auf anderen Gebieten sollten Muslime auch diejenigen, die bereits Österreicher, Schweizer oder Deutsche sind, ihre eigene Kultur in Frage stellen und auch offen sein.

Gravierend allerdings ist der Islam, wenn er nach seinen Quellen gelebt wird: Koran, Hadith, Sunna, Scharia etc. etc. Diese Aussage hat nichts mit Islamophobie oder Rechtsorientierung oder Rassismus zu tun. Ich sage es ganz offen, jeder, auch ich, wäre ein Dschihadist, wenn ich diese Quellen ernst nehmen würde. Deshalb: Weg vom Koran! Weg von Mohammeds Vorbild! Weg von Hadith-Sammlungen! Das ist eine gefährliche Ideologie, die jeden Tag Todesopfer fordert. Diese Internetseite soll Muslimen und Nichtmuslimen helfen, den Fakten ins Auge zu sehen.